Einträge zum Stichwort ‘Internet’

  • Webtechnik

    Das Internet ist in einem anderen historischen Zusammenhang als das World Wide Web entstanden. Es basiert auf der Idee, ein Kommunikationsmittel zu schaffen das auf einem Netzwerk von Leitungen aufgebaut ist, die nicht wie bisherige Kommunikationswege auf einer direkten, einzelnen Verbindungsleitung beruht. Dieses System kann im Falle der Störung einer Leitung, einen anderen Weg durch das Verbindungsnetz finden und die Kommunikation ungestört weiterführen. Die Erfindung wurde 1969 vom US-Verteidigungsministerium vorgestellt

  • Dezentrierung

    “Das Internet entwickelte bereits vor dem Web eine dezentralisierte technische und soziale Architektur. Diese bildeten sich schrittweise durch die Entwicklung der technischen und sozialen Maschinerie heran.”1 (Timothy Berners-Lee, Der Web Report -Der Schöpfer des World Wide Web über das grenzenlose Potential des Internetz, Econ Verlag, 1999, S. 296)

  • Notwendigkeit

    Die Impulse, die der Innovation des Web vorausgingen, waren wie so oft bei Erfindungen, aus einer Notwendigkeit heraus geboren. Wissenschaftler die an unterschiedlichen Orten der Welt, ähnliche Themengebiete erkundeten und über keinen einheitlichen Kommunikationsweg verfügten, hatten vor der Erfindung des Web erschwerte Arbeitsbedingungen. Es konnte kaum ein regelmäßiger Austausch von Erkenntnisberichten stattfinden. Die Basisplattform, für die erfolgreiche Ausbreitung dieses so dringend benötigten, einheitlichen Veröffentlichungsraums, wurde bereits genutzt. Das Internet bot eine gute Möglichkeit, Prozess- und Erkenntnis Protokolle, sicher im digitalen Raum zu speichern. Dies geschah jedoch unabhängig voneinander in isolierten Datenformaten. Vor allem die Wissenschaftler im IT Bereich nutzten das Speicher- und Kommunikationsmedium Internet schon sehr vielseitig

↓ Mehr ↓